OSTEOPATHIE FÜR KINDER

Jedes Lebensalter bringt besondere Entwicklungsschritte und Herausforderungen mit sich. Insbesondere zwischen Geburt und Pubertät steht der junge Mensch vor großen anatomischen, physiologischen und psychologischen Reifungs- und Wachstumsprozessen. Mit ihrem angepassten und sanften Vorgehen kann die Osteopathie eine angenehme Behandlungsmethode für Säuglinge, Kinder und Jugendliche bieten.

 

Aus rechtlichen Gründen können an dieser Stelle keine Indikationen für eine osteopathische Behandlung gelistet werden.

 

Einige Beispiele finden Sie hier:  Osteokompass.de