OSTEOPATHIE

Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Therapieform, die bei einer Vielzahl von Beschwerden Anwendung finden kann.

 

Der Osteopath diagnostiziert und behandelt Spannungen, Bewegungseinschränkungen und Funktionsstörungen im Körper.

 

Er unterstützt sanft die Normalisierung des Gewebes und stimuliert die Selbstheilungskräfte, um die Vitalität und Beweglichkeit des Organismus zu fördern.

 

Osteopathie eignet sich grundsätzlich für Menschen jeden Alters und jeder Konstitution: für Große und Kleine, Alte, Junge und Neugeborene, Schwangere, Stillende, Sportliche und Überlastete.

 

Auch nach Operationen und bei chronischen Beschwerden kann Osteopathie Anwendung finden.